Rainer Holzschuh (r.) geht in den Ruhestand
Rainer Holzschuh (r.) geht in den Ruhestand © AFP/SID/JOHN MACDOUGALL
Lesedauer: 2 Minuten

Nach mehr als 40 Jahren beim Fachmagazin kicker geht Herausgeber Rainer Holzschuh zum 31. Dezember in den Ruhestand.

Anzeige

Nach mehr als 40 Jahren beim Fachmagazin kicker geht Herausgeber Rainer Holzschuh zum 31. Dezember in den Ruhestand. Dies teilte der Olympia-Verlag mit. Der 76-jährige Holzschuh begann seine Tätigkeit beim kicker im Jahr 1971 und war zunächst als Reporter tätig, im Laufe der Jahre stieg er intern weiter auf. Von 1983 bis 1988 war er zudem zwischenzeitlich als Pressesprecher für den Deutschen Fußball-Bund (DFB) tätig. 

Holzschuhs Aufgaben beim kicker werden nun unter den drei Chefredakteuren Jörg Jakob, Rainer Franzke und Alexander Wagner aufgeteilt. Die Position des Herausgebers wird nicht mehr besetzt.

Anzeige