Zivkovic ist Förderin des Frauen- und Mädchenfußballs
Zivkovic ist Förderin des Frauen- und Mädchenfußballs © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Die international tätige Trainerin, Ausbilderin und Analystin Anja Zivkovic ist als "Deutsche Fußball Botschafterin 2020" ausgezeichnet worden.

Anzeige

Köln (SID) - Die international tätige Trainerin, Ausbilderin und Analystin Anja Zivkovic ist als "Deutsche Fußball Botschafterin 2020" ausgezeichnet worden. Zivkovic, die als Förderin des Frauen- und Mädchenfußballs bereits über 50 Länder bereist hat, setzte sich bei der Jury-Entscheidung in der Hauptkategorie gegen Fortuna Düsseldorfs Coach Uwe Rösler sowie den im Libanon tätigen Trainer Robert Jaspert durch. Im vergangenen Jahr hatte Teammanager Jürgen Klopp vom FC Liverpool den Preis gewonnen.

Mit ihrem Preisgeld möchte Zivkovic ein besonderes Projekt im Mädchenfußball in der indischen Region Haryana unterstützen. "In dieser Region haben es Mädchen besonders schwer", sagte sie: "Doch dieses Projekt fördert gezielt den Mädchenfußball und organisiert mit bescheidenen Mitteln sogar Mädchenfußballturniere ? ohne die Hilfe einer sozialen Organisation, sondern ausschließlich mit Hilfe der Dorfbewohner."

Anzeige

Weitere Preisträger in diesem Jahr sind die Nationalspieler Robin Gosens (Publikumspreis) sowie Joshua Kimmich und Leon Goretzka (Ehrenpreis). Der gemeinnützige Verein "Deutscher Fußball Botschafter e.V." zeichnet jedes Jahr Menschen aus, die durch ihr Auftreten und Engagement zum positiven Image des Fußballs und Deutschlands beitragen.