Lesedauer: 2 Minuten

München - SPORT1 zeigt die beliebten Formate "Wie gut war eigentlich...?" und "Was macht eigentlich...?" jetzt auch im TV - ab Montag jeweils werktags aus dem SPORT1-Youtube-Studio.

Anzeige

Ab diesem Montag ist "Fußball Allstars – Die YouTube-Showjeweils werktags zur Primetime ab 20:00 Uhr im Free-TV auf SPORT1 zu sehen.

Bestandteil der kompakten Sendung sind die bekannten SPORT1-YouTube-Erfolgsformate "Was macht eigentlich…?" und "Wie gut war eigentlich…?".

Anzeige

Dabei werden die Leistungen früherer Fußballstars wie Zinedine Zidane, Ronaldo, Michael Ballack oder Oliver Kahn genau unter die Lupe genommen.

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball
    1
    Int. Fussball
    Götze kündigt Großes an
  • Fussball
    2
    Fussball
    Doofer Spruch? Blanker Rassismus!
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Schweinsteiger: Keine FCB-Rückkehr
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    S04: Ultras mit Ansage ans Team
  • Darts / WM
    5
    Darts / WM
    Sherrock verpasst WM nach Drama

Zudem wird Entwicklung und Karriere der späteren Weltstars erzählt.

Hinzu kommt ein Blick auf ihre heutige Tätigkeit, die wie bei Zinedine Zidane und Oliver Kahn oft weiterhin im Zentrum von Spitzenklubs wie Bayern München oder Real Madrid liegt.

Durch die Sendung aus dem SPORT1 YouTube-Studio in Ismaning führt Moderator Christoph Kröger