Thomas Delaney legt gegen Finnland vor - zumindest virutell
Thomas Delaney legt gegen Finnland vor - zumindest virutell © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Thomas Delaney und die Stars der dänischen Nationalmannschaft machen in Corona-Zeiten einfach ihre eigene EM - und sind dabei auch gleich erfolgreich.

Anzeige

Die Absage der Europameisterschaft 2020 hält Thomas Delaney von Borussia Dortmund und Yussuf Poulsen von RB Leipzig nicht davon ab, Tore für Dänemark zu schießen. 

Die beiden Nationalspieler treten das ursprünglich für den 13. Juni geplante Spiel gegen Finnland kurzerhand zu Hause an - jeder im eigenen Wohnzimmer. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    McKennie: "Gibt zu viele Idioten"
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    So realistisch ist eine Liga ohne FCB
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    VfL will Magath-Hügel abreißen
  • Handball / HBL
    4
    Handball / HBL
    Als Kiel die perfekte Saison feierte
  • Int. Fussball / Serie A
    5
    Int. Fussball / Serie A
    Gattuso trauert um seine Schwester

In einem vom dänischen Fußballverband veröffentlichen Video singen die beiden Bundesligaprofis gemeinsam mit Kasper Schmeichel (Leicester City), Simon Kjaer (AC Mailand), Christian Eriksen (Inter Mailand) und Robert Skov (TSG Hoffenheim) die Nationalhymne, bevor der Ball durch die verschiedenen Wohnungen rollt. 

Natürlich fällt in der 14. Spielminute das 1:0 für die Dänen. Torschütze Thomas Delaney köpft den Ball nach einer Flanke von Skov durch die Tür und sichert den Dänen so die Führung. Wie der finnische Verband antwortet, bleibt abzuwarten.