Lesedauer: 2 Minuten

Miroslav Klose, U17-Trainer des FC Bayern, wird ab Juni 2020 zusammen mit U19-Coach Danny Schwarz seine Fußball-Lehrer-Ausbildung beginnen.

Anzeige

Wird Weltmeister Miroslav Klose bald als Cheftrainer auf einer Bundesliga-Bank zu sehen sein? 

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Klose und Schwarz beginnen Fußball-Lehrer-Lehrgang

Der Weltmeister von 2014 wird im Juni den Fußball-Lehrer-Lehrgang an der Hennes-Weisweiler-Akademie in Hennef beginnen. Dies bestätigte der DFB am Montag auf seiner Homepage.

SPORT1 berichtete bereits am Sonntag über Kloses Vorhaben. 

Der genaue Starttermin sei jedoch von den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie abhängig. Das vollständige Teilnehmerfeld neben DFB-Rekordtorschütze Klose, der aktuell U17-Trainer bei Rekordmeister Bayern München ist, soll zeitnah bekannt gegeben werden.

Sicher ist jedoch, dass mit ihm auch Danny Schwarz, der gemeinsam mit Martin Demichelis die U19 des deutschen Rekordmeisters betreut, den Trainerkurs belegen wird. 

Bierhoff: "Es ist klasse"

"Es ist klasse, dass mit Miroslav Klose ein Weltmeister den Trainerweg derart akribisch geht und sein Wissen kontinuierlich erweitert", wird Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff zitiert: "Das passt zu unserer Strategie, künftig wieder mehr Ex-Profis und Persönlichkeiten für den Trainer- beziehungsweise Managementbereich für den deutschen Fußball auszubilden."

Klose freut sich indes darauf, "den nächsten wichtigen Schritt in meiner Trainerausbildung machen zu können".

Intuitiv und blitzschnell: Die neue SPORT1-App ist da! JETZT kostenlos herunterladen in Apples App Store (iOS) und im Google Play Store (Android) 

Meistgelesene Artikel

Klose als Co-Trainer von Flick? 

Klose und Schwarz haben erst vor wenigen Wochen den Eignungstest zum Lehrgang erfolgreich bestanden, bestehend aus einem Praxisteil, einer Analyse-Aufgabe und einem persönlichen Interview, in welchem die Bewerber ihre Werdegänge darlegen und ihre Ziele formulieren müssen.

Der Fußballlehrer-Lehrgang ist die höchste Lizenzstufe im deutschen Trainerwesen, die Ausbildung dauert elf Monate.

Ihre Abschlussprüfung absolvieren die beiden Nachwuchstrainer der Münchner demnach voraussichtlich im April 2021.

Nach der Vertragsverlängerung mit Hansi Flick als Cheftrainer bis 2023 könnte es beim FC Bayern dann einen heißen Co-Trainer-Kandidaten geben. Flick ist nämlich großer Befürworter von Klose.