Piotr Trochowski läuft in der Oberliga für den HSV auf
Piotr Trochowski läuft in der Oberliga für den HSV auf © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Piotr Trochowski steht nach Jahren wieder für den HSV auf dem Platz. Als Joker entscheidet der deutsche Ex-Nationalspieler die Partie.

Anzeige

Was für ein Comeback von Piotr Trochowski!

Der 35 Jahre alte Ex-Profi lief am Freitagabend in der Oberliga Hamburg für die dritte Mannschaft des Hamburger SV auf - und erzielte prompt einen Treffer.

Anzeige

Nachdem sich ein Einsatz des Mittelfeldspielers, der bereits seit Saisonbeginn im Kader steht, immer wieder verzögert hatte, war es im Duell mit dem TuS Osdorf endlich so weit.

Trochowski trifft bei HSV-Comeback

In der 71. Minute wechselte HSV-Trainer Christian Rahn, ebenfalls ehemaliger Profikicker, Trochowski beim Stand von 2:1 ein. In der 90. Minute sorgte er mit seinem Tor für die Entscheidung und den 3:1-Endstand.

"Das war ein guter Einstand, auch wenn der Oberschenkel zu gemacht hat. Man merkt, dass man nicht mehr der Jüngste ist. Jetzt muss ich erstmal pausieren", sagte Trochowski grinsend nach Spielende zum Portal Amateur-Fussball-Hamburg:

"Ich bin in Hamburg aufgewachsen und habe auf Grand angefangen. Es ist schön, wieder in den Hamburger Fußball zurück zu kehren. Da schließt sich ein Kreis."

Trochowski lief von 2005 bis 2011 für die erste Mannschaft des HSV auf. In 259 Pflichtspielen erzielte er 36 Tore und bereitete 55 Treffer vor.

Trochowski: "Pizza und ein bisschen Alkohol"

Seinen Einstand im Oberliga-Team hatte der ehemalige Nationalspieler (35 Länderspiele für Deutschland) bereits vor seiner Rückkehr auf den Rasen gegeben, wie der Rechtsfuß verriet.

"Da gab es Pizza und ein bisschen Alkohol - das ist ja jetzt erlaubt. Die Jungs sind super und es macht mir viel Spaß."

Und wenn es dann auch noch mit dem Toreschießen klappt…