2019 MLS All-Star Game: MLS All-Stars v Atletico Madrid
2019 MLS All-Star Game: MLS All-Stars v Atletico Madrid © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Atletico Madrid bestätigt auf der US-Tour seine gute Form und schlägt auch die MLS-Auswahl. Bastian Schweinsteiger kam in der 2.Halbzeit zum Einsatz.

Anzeige

Rio-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit einer Allstar-Auswahl der nordamerikanischen Profiliga MLS im Showmatch gegen Atletico Madrid eine Niederlage kassiert.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Transfermarkt
    1
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Salihamidzic verrät Stand bei Alaba
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Darum irritierte die Bayern-Tribüne
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Die Stimmen zum Bundesliga-Auftakt
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Bayern macht der Liga Angst
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Götze und Bayern: warum nicht?

An der Seite unter anderem von Zlatan Ibrahimovic und Wayne Rooney unterlag Schweinsteiger einen Tag vor seinem 35. Geburtstag den Spaniern in Orlando 0:3 (0:1). Der langjährige deutsche Nationalspieler war dabei in der zweiten Halbzeit zum Einsatz gekommen.

Anzeige

Für Atletico traf neben Marcos Llorente (43.) auch 127-Millionen-Einkauf Joao Felix (85.), den Endstand besorgte Diego Costa in der Nachspielzeit (90..

MLS-Team seit 2015 sieglos

Die MLS-Auswahl kassierte damit die vierte Niederlage in Serie beim jährlichen Allstar-Game. In den Vorjahren hatte sie gegen Juventus Turin (2018), Real Madrid (2017) und Arsenal London (2016) verloren, den letzten Sieg gab es 2015 gegen Tottenham Hotspur.