Lesedauer: 2 Minuten

Die U19-Junioren von Borussia Dortmund sehen im Halbfinal-Hinspiel um die Meisterschaft wie der sichere Sieger aus. Doch Schalke gleicht in letzter Minute aus.

Anzeige

Die U19-Junioren des Bundesligisten Schalke 04 haben mit einem Derby-Tor in letzter Minute ihre Chance auf den Einzug ins Endspiel um die Meisterschaft gewahrt.

Der königsblaue Nachwuchs erreichte gegen Borussia Dortmund vor 5300 Zuschauern in Oberhausen am Mittwoch ein 2:2 (1:1).

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • FC Bayern: Trainer Niko Kovac spricht über Beziehung zu Karl-Heinz Rummenigge, Karl-Heinz Rummenigge und Bayern-Trainer Niko Kovac auf dem Oktoberfest
    1
    Fußball / Bundesliga
    Rummenigge legt sich bei Kovac fest
  • Franck Ribery und Arjen Robben stehen vor ihrem letzten Pflichtspiel beim FC Bayern
    2
    Fußball / DFB-Pokal
    Robben und Ribéry erneut Trumpf?
  • Julian Brandt (r.) wechselt zum BVB - Kai Havertz (l.) bleibt dagegen wohl in Leverkusen
    3
    Fußball / Bundesliga
    Brandt-Verkauf: Folgen für Havertz
  • Ralf Rangnick (r.) räumt im Sommer den Trainer-Posten bei RB Leipzig für Julian Nagelsmann
    4
    Fußball / DFB-Pokal
    Rangnick: So läuft es mit Nagelsmann
  • Frankreichs Meister PSG befindet sich in unruhigen Zeiten
    5
    Fussball / Champions League
    Wird PSG zum Milliardengrab?

Im Rückspiel am Montag (ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) haben die Dortmunder, Meister von 2016 und 2017, Heimrecht.

Wolfsburg im Vorteil

Im Finale am 2. Juni wartet entweder der VfL Wolfsburg oder der VfB Stuttgart.

Wolfsburg, Sieger der Staffel Nord/Nordost, hatte am Dienstag im Hinspiel beim Süd/Südwest-Champion ein 0:0 erreicht.

Schalke hatte die West-Staffel vor dem BVB für sich entschieden.