Lesedauer: 2 Minuten

Die U19-Junioren von Borussia Dortmund sehen im Halbfinal-Hinspiel um die Meisterschaft wie der sichere Sieger aus. Doch Schalke gleicht in letzter Minute aus.

Anzeige

Die U19-Junioren des Bundesligisten Schalke 04 haben mit einem Derby-Tor in letzter Minute ihre Chance auf den Einzug ins Endspiel um die Meisterschaft gewahrt.

Der königsblaue Nachwuchs erreichte gegen Borussia Dortmund vor 5300 Zuschauern in Oberhausen am Mittwoch ein 2:2 (1:1).

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    So gut waren Bayerns Debütanten
  • Fußball / Bundesliga
    2
    Fußball / Bundesliga
    Frankfurt: Dost-Entscheidung gefallen
  • Fußball / Bundesliga
    3
    Fußball / Bundesliga
    Guerreiro kontert PSG-Gerücht kurios
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Provokanter S04-Tweet zu den Bayern
  • Fußball / Bundesliga
    5
    Fußball / Bundesliga
    Neuer bedauert Sanches-Abschied

Im Rückspiel am Montag (ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) haben die Dortmunder, Meister von 2016 und 2017, Heimrecht.

Wolfsburg im Vorteil

Im Finale am 2. Juni wartet entweder der VfL Wolfsburg oder der VfB Stuttgart.

Wolfsburg, Sieger der Staffel Nord/Nordost, hatte am Dienstag im Hinspiel beim Süd/Südwest-Champion ein 0:0 erreicht.

Schalke hatte die West-Staffel vor dem BVB für sich entschieden.