Rekordpokalsieger SC Freiburg erwartet im Viertelfinale des DFB-Junioren-Vereinspokals den Nachwuchs des VfL Wolfsburg. Die BVB-A-Junioren müssen auswärts ran.

von SPORT1

Die Viertelfinalspiele im DFB-Junioren-Vereinspokal stehen fest.

im Vorfeld des  Regionalligaduells zwischen dem FC Bayern München II und Wacker Burghausen fungierte Hermann Gerland als "Losfee".

Der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des FC Bayern bescherte Titelverteidiger und Rekordpokalsieger SC Freiburg ein Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg.

Hermann Gerland (r.) zog die Viertelfinalspiele des DFB-Junioren-Vereinspokals
Hermann Gerland (r.) zog die Viertelfinalspiele des DFB-Junioren-Vereinspokals © SPORT1

Der Nachwuchs Wuppertaler SV, dem einzigen Vertreter keines Profiklubs im Erwachsenenbereich, erwartet die A-Junioren des VfB Stuttgart. Diese hatten im Achtelfinale Bayern München ausgeschaltet.

Die Viertelfinalspiele finden am 16. Dezember statt. Das Finale am 25. Mai in Berlin überträgt SPORT1 auch in diesem Jahr LIVE im TV.

Die Viertelfinalspiele im Überblick:

Wuppertaler SV - VfB Stuttgart
SC Freiburg - VfL Wolfsburg
FC St. Pauli - RB Leipzig
1. FC Magdeburg - Borussia Dortmund