Das Gehäuse hinter Argentiniens Torwart Sergio Romero ist noch bis Donnerstag zu ersteigern
Das Gehäuse hinter Argentiniens Torwart Sergio Romero ist noch bis Donnerstag zu ersteigern © Getty Images

Fans können können noch bis Donnerstag das Weltmeister-Tor von Rio ersteigern. Der Erlös kommt einem guten zweck zu gute.

Die Auktion für das Weltmeister-Tor aus dem Maracana-Stadion von Rio de Janeiro auf der Online-Auktions-Plattform Ebay läuft noch bis kommenden Donnerstag. Die Versteigerung stand am Montagabend bei 149 Geboten und einem Preis von 20.150 Euro (Hier geht es zur Versteigerung).

Es ist das Original-Tor aus Rio, in das WM-Held Mario Götze im Finale 2014 in der 113. Minute zum 1:0-Sieg gegen Argentinien traf.

Der Erlös der Auktion, die am 19. Juli endet, fließt zu 100 Prozent an die Bild-Kinderhilfsorganisation "Ein Herz für Kinder", zweckgebunden für Projekte in Brasilien.

Das Tor stand bei allen deutschen WM-Vorrundenspielen in Russland auf der Berliner Fanmeile. Fußballbegeisterte konnten dort die entscheidende Szene des Finales nachspielen und sich mit dem Tor fotografieren lassen.