RW Erfurt v Wuerzburger Kickers - 3. Liga
RW Erfurt v Wuerzburger Kickers - 3. Liga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Robert Wulnikowski von den Würzburger Kickers beendet nach einer schweren Verletzung seine Laufbahn. Der 39-Jährige bleibt dem Verein aber erhalten.

Anzeige

Torwart-Routinier Robert Wulnikowski von Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers beendet kurz vor seinem 40. Geburtstag seine Karriere. Das berichtet der kicker. Eine Bestätigung vom Verein steht noch aus.

Im März hatte sich Wulnikowski im Spiel bei 1860 München einen Kreuzbandanriss zugezogen. Auf Anraten seiner Ärzte beendete der älteste Spieler im deutschen Profifußball nun vorzeitig seine Karriere.

Anzeige

Wulnikowski wollte eigentlich noch ein Jahr spielen, sein Vertrag in Würzburg lief noch bis 2018. Den Kickers wird er trotzdem als Torwarttrainer erhalten bleiben. Wulnikowski unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 2019.