TOPSHOT-FBL-CONFED-CUP-MATCH04-AUS-GER
TOPSHOT-FBL-CONFED-CUP-MATCH04-AUS-GER © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Das DFB-Team beschert dem ZDF einen hohen Markteinteil. 6,07 Millionen sehen den Sieg gegen Australien beim FIFA Confederation Cup.

Anzeige

Das ZDF verzeichnete am frühen Montagabend bei der Live-Übertragung des Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft beim Confed Cup in Russland gegen Australien in Sotschi 6,07 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil betrug 39,6 Prozent.

Der Confed Cup LIVE im TV auf SPORT1 und Video-Highlights auf SPORT1.de und in der SPORT1 App

Anzeige

Die Quote des Zweiten lag damit unter der Reichweite von RTL beim WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino (7:0), als der Kölner Sender am 10. Juni 7,22 Millionen Zuseher verzeichnete.

Der Marktanteil von RTL lag mit 28,7 Prozent allerdings niedriger.