Behrens sucht nach einer neuen Herausforderung
Behrens sucht nach einer neuen Herausforderung © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Der frühere Kapitän Hanno Behrens wird Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg zum Saisonende verlassen.

Anzeige

Der frühere Kapitän Hanno Behrens wird Zweitligist 1. FC Nürnberg zum Saisonende verlassen. Der Mittelfeldspieler wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Darauf einigten sich Behrens und Sportvorstand Dieter Hecking am Dienstag, wie der Club mitteilte.

Behrens sprach von einem "offenen, ehrlichen und fairen Austausch in einer guten Atmosphäre" und einer "gemeinsamen Entscheidung". Er wolle "eine neue Herausforderung suchen". 

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    War das Flicks Abschiedsrede?
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Transfer-Profi: Hierhin geht Haaland
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Coman will bei Bayern verlängern
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Absicht? Nicht nur Mercedes sauer
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    Bizarre Züge im Stadion-Zoff um Klopp

Der 30-Jährige hat seit 2015 196 Spiele (32 Tore) für den FCN absolviert. "Hanno ist ein verdienter Spieler, der viel für den 1. FC Nürnberg geleistet hat", sagte Hecking über den Zweitliga-Rekordspieler des Club. Doch beim Gespräch sei schnell klar geworden, "dass sowohl Hanno als auch der Club im Sommer etwas Neues machen wollen".