Das HSV-Training wurde vorsichtshalber abgesagt
Das HSV-Training wurde vorsichtshalber abgesagt © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Nach einem positiven Corona-Schnelltest ist am Montag das Nachmittagstraining beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV vorsorglich abgesagt worden.

Anzeige

Nach einem positiven Corona-Schnelltest ist am Montag das Nachmittagstraining beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV vorsorglich abgesagt worden.

Die Highlights der Sonntagsspiele ab 19 Uhr in Sky Sport News - Die 2. Bundesliga im TV auf SPORT1

Anzeige

Durch einen zusätzlichen PCR-Test soll nun bis Dienstag ermittelt werden, ob sich tatsächlich ein HSV-Profi infiziert hat.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Bislang waren die Norddeutschen von einer pandemiebedingten Quarantäne verschont geblieben. Nächster Gegner des Tabellenzweiten ist am Samstag (13.00 Uhr/Sky) der 1. FC Heidenheim.