Darmstadt muss auf Matthias Bader verzichten
Darmstadt muss auf Matthias Bader verzichten © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 muss die langfristigen Ausfälle von Angreifer Aaron Seydel und Rechtsverteidiger Matthias Bader verkraften.

Anzeige

Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 muss die langfristigen Ausfälle von Angreifer Aaron Seydel und Rechtsverteidiger Matthias Bader verkraften. Wie die Lilien mitteilten, erlitt Seydel einen Achillessehnenanriss und fällt nach seiner Operation mindestens bis Saisonende aus. Bader musste wegen eines Hämatoms in der Wade operiert werden und fehlt deshalb ebenfalls einige Wochen.