Christian Strohdiek bestritt in seiner Karriere 38 Bundesliga- und 158 Zweitliga-Spiele
Christian Strohdiek bestritt in seiner Karriere 38 Bundesliga- und 158 Zweitliga-Spiele © firo Sportphoto/firo Sportphoto/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Die Würzburger Kickers verstärken im Abstiegskampf ihre Abwehr. Der Tabellenletzte nahm am Donnerstag Christian Strohdiek unter Vertrag.

Anzeige

Zweitligist Würzburger Kickers verstärkt im Abstiegskampf seine Abwehr.

Der Tabellenletzte nahm am Donnerstag den erfahrenen Innenverteidiger Christian Strohdiek (32) vom Liga-Rivalen SC Paderborn unter Vertrag. Details wurden nicht veröffentlicht.

Anzeige

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Strohdiek hat für Paderborn 271 Ligaspiele absolviert, davon 38 in der Bundesliga. In den vergangenen drei Saisons war er Paderborner Kapitän. 2015/16 spielte er eine Zweitligasaison für Fortuna Düsseldorf.  (Alle Transfer-Gerüchte im Liveticker)