Oliver Kreuzer bleibt Sport-Geschäftsführer beim KSC
Oliver Kreuzer bleibt Sport-Geschäftsführer beim KSC © AFP/SID/CARMEN JASPERSEN
Lesedauer: 2 Minuten

Ex-Profi Oliver Kreuzer bleibt über das Saisonende hinaus Sport-Geschäftsführer beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC.

Anzeige

Ex-Profi Oliver Kreuzer bleibt über das Saisonende hinaus Sport-Geschäftsführer beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC.

Der 55-Jährige unterschrieb am Freitag kurz vor dem Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth einen neuen Vertrag mit Gültigkeit bis Juni 2023.

Anzeige

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

"Ich freue mich sehr über das Vertrauen und auf die weitere Zusammenarbeit mit allen Verantwortlichen", sagte Kreuzer, der die sportlichen Geschicke seit Dezember 2016 leitet: "Ich will weiterhin meinen Teil dazu beitragen, den KSC in eine sportlich wie wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft zu führen."