Reiner Calmund glaubt an Wiederaufstieg von Düsseldorf
Reiner Calmund glaubt an Wiederaufstieg von Düsseldorf © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Der langjährige Leverkusener Bundesliga-Manager Reiner Calmund sieht Fortuna Düsseldorf auf einem guten Weg zurück ins Fußball-Oberhaus.

Anzeige

Der langjährige Leverkusener Bundesliga-Manager und -Geschäftsführer Reiner Calmund sieht Zweitligist Fortuna Düsseldorf auf einem guten Weg zurück ins Fußball-Oberhaus. "Nach dem unerwartet schwachen Start hat sich die Fortuna mit einer Erfolgsserie in der Spitzengruppe festgesetzt. Ich glaube, sie hat gute Chancen auf einen Wiederaufstieg. Für mich sind die großen Aufstiegsfavoriten der Hamburger SV und Fortuna", sagte Calli dem Express. 

Als wichtigen Faktor bei den Rheinländern betrachtet der 72-Jährige die Rückkehr von Fortuna-Galionsfigur Klaus Allofs, der in den Vorstand berufen wurde. "Gratulation an Fortuna, dass man den geborenen Düsseldorfer Jong wieder zurückgeholt hat", betonte Calmund, "ich bin überzeugt, dass er mit seiner ruhigen und besonnenen Teamarbeit die Fortuna wieder zurück in die Bundesliga führen kann."

Anzeige

Coach Uwe Rösler hält Calmund für einen "sehr guten und erfahrenen Trainer". Allerdings ging ihm die Art und Weise des Abschieds von Friedhelm Funkel im vergangenen Jahr gehörig gegen den Strich: "Ich mache keinen Hehl daraus, dass mir vor allem die Art der Trennung von Friedhelm Funkel in der letzten Bundesliga-Saison nicht gefallen hat."