Holstein Kiel bekommt es mit dem SC Paderborn zu tun
Holstein Kiel bekommt es mit dem SC Paderborn zu tun © Imago
Lesedauer: 3 Minuten

Holstein Kiel gastiert zum Rückrundenauftakt beim SC Paderborn. Der formstarke Karlsruher SC empfängt Hannover 96. Auch Nürnberg und Darmstadt sind im Einsatz.

Anzeige

Zwischen dem zehnten und 13. Spieltag der 2. Bundesliga führte Holstein Kiel die Tabelle an. Im neuen Jahr ist jedoch noch etwas Sand im Getriebe. 

Kiel gewann nur eines der vier Ligaspiele und steht damit nur noch auf Platz vier. Nun gilt es, bei Bundesliga-Absteiger Paderborn nachzulegen und wieder oben anzugreifen.

Anzeige

Mit einem Sieg kann es für die Störche wieder auf Platz zwei gehen.

2. Liga heute: Kiel in Paderborn 

Der SC Paderborn scheint in dieser Saison etwas zur Ruhe zu kommen, nachdem es zuletzt drei Sommer hintereinander einen Ligawechsel nebst Kaderumbruch gab.

Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden 

Nach einer soliden Hinrunde mit sieben Siegen aus 17 Spielen, was zu 25 Punkten reichte, starten die Ostwestfalen nun als Tabellenzehnter in die Rückrunde. Auf einen Aufstiegsplatz fehlen acht Punkte. Der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz beträgt wiederum elf Zähler.

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Wollten S04-Spieler Gross stürzen?
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Der 5-Punkte-Plan der BVB-Bosse
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Was ist mit Lennart Grill los?
  • US-Sport / NBA
    4
    US-Sport / NBA
    Zlatan zu LeBron: "Halt dich raus"
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Wilder Bremen-Zoff nach SGE-Pleite

2. Liga heute: KSC empfängt Hannover

Wenn der Karlsruher SC und Hannover 96 aufeinandertreffen, dann gibt es für die Niedersachsen auch immer einen historischen Rückblick, denn 1986 gab es den höchsten Sieg in der zweiten Bundesliga gegen die Badener, als man mit 8:0 die Oberhand behielt (2. Bundesliga: Karlsruher SC - Hannover 96 um 20.30 Uhr im LIVETICKER).

Außerdem gab es in den letzten 30 Duellen nie ein 0:0. Die Annahme, dass viele Tore fallen werden, ist aber nicht nur historisch begründet. In den letzten Wochen fielen bei den beiden Teams in aller Regel viele Treffer. Mit Philipp Hofmann und Marvin Ducksch verfügen beide Klubs zudem über ausgewiesene Torjäger.

2. Liga heute: Nürnberg versus Regensburg

Der 1. FC Nürnberg ist bedrohlich nahe an die Abstiegsränge herangerutscht. Lediglich fünf Punkte beträgt noch der Vorsprung auf den Relegationsplatz. Umso wichtiger ist nun das Bayern-Derby gegen den direkten und punktgleichen Tabellennachbarn SSV Jahn Regensburg (2. Bundesliga: 1. FC Nürnberg - SSV Jahn Regensburg um 20.30 Uhr im LIVETICKER).

Die Fans des SV Darmstadt 98 sind derzeit nicht zu beneiden. Beendeten die Lilien das Fußballjahr 2020 noch mit zwei Erfolgen in Fürth sowie zuhause gegen Würzburg, läuft seit dem Jahreswechsel überhaupt nichts mehr zusammen.

Vier Niederlagen in vier Spielen führten sogar dazu, dass das Team von Trainer Markus Anfang auf Platz 14 in der Tabelle der 2. Bundesliga zurückfiel. Im Kellerduell mit dem SV Sandhausen müssen also wieder Punkte her (2. Bundesliga: Darmstadt 98 - SV Sandhausen um 18.30 Uhr im LIVETICKER).

So können Sie die 2. Bundesliga Heute LIVE verfolgen: 

TV: Sky
Stream: Sky
Liveticker: Liveticker der 2. Bundesliga auf SPORT1.de und SPORT1 App
Übersicht Spiele: Alle Fußball-Spiele von Heute im Liveticker