Gemeinsame Zukunft für Braunschweig und Vollmann
Gemeinsame Zukunft für Braunschweig und Vollmann © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig setzt die Zusammenarbeit mit Peter Vollmann fort.

Anzeige

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig setzt die Zusammenarbeit mit Peter Vollmann fort. Wie der Klub am Mittwoch bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem Geschäftsführer Sport vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2023 verlängert. Der 63-Jährige war früher als Trainer in Braunschweig aktiv, erst im September wechselte er vom Posten des Sportdirektors in die Geschäftsführung.