Hannover 96 gewann zum Auftakt der 2. Bundesliga gegen den Karlsruher SC
Hannover 96 gewann zum Auftakt der 2. Bundesliga gegen den Karlsruher SC © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Am Freitag steigt der Auftakt zum zweiten Spieltag der 2. Bundesliga. Hannover muss erstmals auswärts ran, Erzgebirge Aue will den Rückenwind nutzen.

Anzeige

Weiter geht es in der 2. Bundesliga: Nach dem Saisonauftakt am vergangenen Wochenende finden am Freitag die ersten beiden Partien des 2. Spieltags statt.

Aufstiegsaspirant Hannover 96 bekommt es dabei auswärts mit dem VfL Osnabrück zu tun. (2. Bundesliga: VfL Osnabrück - Hannover 96 am Freitag ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) Die 96er waren mit einem 2:0-Sieg gegen den Karlsruher SC in die Spielzeit gestartet und haben damit gleich ihre Ambitionen untermauert.

Anzeige

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Osnabrück erkämpfte sich bei der SpVgg Greuther Fürth ein 1:1. Statistisch gesehen ist das Team von Trainer Kenan Kocak Favorit im Niedersachsen-Duell. Hannover verlor letztmals vor 24 Jahren gegen den VfL. Seither folgten vier Siege und vier Unentschieden in den letzten acht Spielen.

Aue misst sich mit Fürth

"In der 2. Liga ist kein Spiel einfach. Wir wissen, dass wir der Favorit sind, das nehmen wir an, so viel Selbstvertrauen haben wir. Aber das ändert nichts an dem: Wenn der Schiri anpfeift, dann müssen wir da sein", warnte Kocak seine Mannschaft, Osnabrück nicht zu unterschätzen.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayerns vier heiße Startelf-Duelle
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Wo Gladbach besser ist als Real
  • Basketball / BBL
    3
    Basketball / BBL
    Covid-Zoff: "Zweiklassengesellschaft"
  • Int. Fussball / Ligue 1
    4
    Int. Fussball / Ligue 1
    Kovac mit seinem Latein am Ende?
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Hamilton der Beste aller Zeiten?

In der zweiten Freitagspartie bekommt es der erste Tabellenführer der neuen Saison, Erzgebirge Aue, mit Fürth zu tun. Die Veilchen gewannen zum Auftakt 3:0 bei Aufsteiger Würzburger Kickers und thronen somit ganz oben in der Tabelle.

Die Spielvereinigung will Wiedergutmachung für das enttäuschende Remis gegen Osnabrück betreiben. (2. Bundesliga: FC Erzgebirge Aue - SpVgg Greuther Fürth am Freitag ab 18.30 Uhr im LIVETICKER)

So können Sie die Spiele der 2. Bundesliga LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Skygo
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App