St. Pauli und Bochum wollen erfolgreich in die Saison starten
St. Pauli und Bochum wollen erfolgreich in die Saison starten © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Flutlichtspiel in der 2. Bundesliga. Am Montagabend beschließen der VfL Bochum und der FC St. Pauli den ersten Spieltag der neuen Saison 2020/21.

Anzeige

Der erste Spieltag in der 2. Liga neigt sich dem Ende. Am Montagabend empfängt der VfL Bochum den FC St. Pauli. (2. Bundesliga VfL Bochum - FC St. Pauli ab 20.30 Uhr im LIVETICKER)

Die beiden Mannschaften gehen mit unterschiedlichen Vorzeichen in den Saisonauftakt. Während sich die Bochumer im Pokal souverän mit 3:0 gegen den Oberligisten FV Engers durchsetzten, blamierten sich die Hanseaten bei einer 4:2 Niederlage gegen den Regionaligisten SV Elversberg.

Anzeige

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Ein Horror-Start für den neuen Trainer Timo Schultz, aber keine unbekannte Erfahrung für die Kiezkicker. Seit der Halbfinalteilnahme im Jahr 2006 überstand der Verein nie die zweite Runde des Pokals. Deshalb werden die Fans hoffen, dass das Pokal-Aus nur ein Ausrutscher und keine Standortbestimmung war.

Denn schon in der letzten Saison mussten die Anhänger des FC St. Pauli ihre Leidensfähigkeit unter Beweis stellen. Ein ständiger Kampf gegen den Abstieg wurde am Ende auf Rang 14 mit nur zwei Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz abgeschlossen. Unter Timo Schultz soll nun eine ruhigere Saison folgen.

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Meuniers heikler BVB-Fehlstart
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Einen Tag vor Derby: Can hat Corona
  • Int. Fussball / Premier League
    3
    Int. Fussball / Premier League
    Auferstehung des Klopp-Albtraums
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    RB wirtschaftet sparweltmeisterlich
  • Motorsport
    5
    Motorsport
    Rosberg heiß auf Duell mit Hamilton

Bochum erwartet ruhige Saison

Der VfL Bochum hat eine Saison mit Höhen und Tiefen hinter sich, die am Ende auf einem passablen achten Platz abgeschlossen wurde. Trainer Thomas Reis übernahm früh in der Saison für Robin Dutt und führte die Mannschaft aus dem Tabellenkeller. In der kommenden Spielzeit soll der Abstiegskampf gar nicht erst zum Thema werden. 

Eine Mittelfeldplatz ist das realistische Ziel, aber in der 2. Liga ist immer alles möglich - nach oben und nach unten.

Die Partie am Montagabend ist also völlig offen, doch der VfL Bochum geht als leichter Favorit ins Spiel. Beide werden versuchen, durch einen erfolgreichen Saisonstart die Weichen für eine Saison ohne Abstiegskampf zu stellen.

So können Sie die Spiele der 2. Bundesliga LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Skygo
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App