Der VfB Stuttgart empfängt Arminia Bielefeld zum Spitzenduell
Der VfB Stuttgart empfängt Arminia Bielefeld zum Spitzenduell © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Am Montagabend beschließen der VfB Stuttgart und Arminia Bielefeld den 25. Spieltag der 2. Bundesliga. Dabei gastiert der Tabellenführer beim Tabellenzweiten.

Anzeige

Zum Abschluss des 25. Spieltages wartet die 2. Liga mit einem Duell der Superlative auf.

Mit dem VfB Stuttgart nimmt am Montagabend der Tabellenzweite vor heimischer Kulisse den ostwestfälischen Spitzenreiter in Empfang. (2. Bundesliga: VfB Stuttgart - Arminia Bielefeld, ab 20.30 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Anzeige

"Der Druck liegt beim VfB"

Bielefeld weiß in der aktuellen Spielzeit zu überzeugen. Seit dem 15. Spieltag ist die Elf von Uwe Neuhaus jetzt schon ununterbrochener Tabellenführer. (Tabelle der 2. Bundesliga)

So wirklich überrascht von Bielefeld ist man in Stuttgart allerdings nicht. "Die Arminia macht einen sehr guten Job", sagte VfB-Vorstandsvorsitzende Thomas Hitzlsperger.

In Bielefeld geht man ganz entspannt in das Topspiel beim VfB Stuttgart. "Wir können zufrieden sein. Wir haben jetzt neun Punkte Vorsprung auf den HSV und zwölf Punkte auf Heidenheim", erklärte Stürmer Fabian Klos dem kicker.

"Der Druck liegt beim VfB", erklärte der DSC-Coach. Immerhin hat Stuttgart sechs Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter. 

Die Stuttgarter wollen sich davon allerdings nicht beeinflussen lassen. "Wir gehen mit Vorfreude und nicht mit einem Muss-Gefühl in das Spiel", sagte VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo. Die Schwaben werden personell wohl aus dem Vollen schöpfen können. 

Vor dem Wochenende litten Gregor Kobel und Robert Massimo noch an leichten Oberschenkelproblemen, für die Partie sollen beide aber spielfähig sein.

Jetzt das aktuelle Trikot des VfB Stuttgart bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    So steht's um Hummels und Haaland
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Ronaldo schreibt Geschichte
  • Motorsport / Formel 1
    3
    Motorsport / Formel 1
    Schumacher postet Video mit Vater
  • Fussball / Champions League
    4
    Fussball / Champions League
    Warum der BVB nicht mehr wechselte
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    Angst vor Gladbach-Verschwörung

So können Sie Stuttgart - Bielefeld  LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Skygo
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App