Cedric Teuchert (l.) kämpft mit Hannover gegen den Abstieg
Cedric Teuchert (l.) kämpft mit Hannover gegen den Abstieg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Hannover - Am Montagabend beschließen Hannover 96 und Holstein Kiel den 24. Spieltag der 2. Bundesliga. Für die Niedersachsen ist ein Sieg Pflicht, um nicht noch tiefer in den Keller zu rutschen.

Anzeige

Für Hannover 96 zählt am Montagabend nur ein Sieg.

Der Absteiger aus der Bundesliga steckt auch in der Zweiten Liga in den unteren Tabellenregionen fest. Sollte auch gegen Holstein Kiel nicht gewonnen werden, gehen die Roten schweren Zeiten entgegen. (2. Bundesliga: Hannover 96 - Holstein Kiel, ab 20.30 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Anzeige

"Der Ertrag stimmt nicht mit dem überein, was wir auf dem Platz investieren. Das tut mir vor allem für die Jungs leid", sagte Hannovers Trainer Kenan Kocak, dessen Mannschaft von den vergangenen sieben Spielen nur eins gewonnen hat.

Jetzt aktuelle Fanartikel der 2. Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Kiel mit drei Siegen und einer Niederlage

Der Gegner aus Kiel hat zwar das letzte Spiel auch verloren, hatte aber vorher dreimal in Folge gewonnen und dürfte deswegen mit der etwas bereiteren Brust ins Spiel gehen.

Die Highlights der Sonntagsspiele ab 19 Uhr in Sky Sport News HD - Die 2. Bundesliga im TV auf SPORT1

"Die Tabelle lügt nicht, die Mannschaft steht nicht umsonst da oben. Sie haben eine gute Qualität, gute individuelle Spieler", lobte Kocak das Team aus Schleswig-Holstein, das nach 23 Spieltagen auf Platz 5 und damit neun Plätze vor den 96ern rangierte.

Hannover muss gegen Kiel zwar auf den gelbgesperrten Genki Haraguchi verzichten, kann aber auf die zuletzt verletzten Marvin Bakalorz und Felipe zurückgreifen.

So können Sie Hannover 96 - Holstein Kiel LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Skygo
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App