Christian Mathenia ist wieder fit
Christian Mathenia ist wieder fit © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der 1. FC Nürnberg kann wieder auf Christian Mathenia zählen. Der Torwart kehrt nach Kniescheibenbruch zurück. Ein neu verpflichteter Verteidiger gibt sein Debüt.

Anzeige

Nach dreimonatiger Verletzungspause hat Torhüter Christian Mathenia sein Comeback beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg gegeben. Beim 0:2 (0:0) gegen den kroatischen Erstligisten NK Osijek im Trainingslager in Marbella stand Mathenia erstmals seit seinem im Oktober erlittenen Kniescheibenbruch wieder im Tor. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    City atmet auf nach Coup bei Real
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    In diesen Spielen fehlt Lewandowski
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Hertha-Rekordeinkauf schockt Juve
  • Fussball / Regionalliga West
    4
    Fussball / Regionalliga West
    Klub-Idol muss Gladbach verlassen
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Tönnies macht Wagner klare Ansage

Jetzt aktuelle Fanartikel der 2. Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Mathenia spielte am Freitag von Beginn an und blieb bis zu seiner Auswechslung in der Halbzeitpause ohne Gegentreffer. Zudem feierte Innenverteidiger Konstantinos Mavropanos sein Debüt für den Bundesliga-Absteiger. Der 22 Jahre alte Grieche wurde bis zum Sommer von Premier-League-Klub FC Arsenal ausgeliehen.