Uwe Koschinat verlängert bis 2022 in Sandhausen
Uwe Koschinat verlängert bis 2022 in Sandhausen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der SV Sandhausen setzt langfristig auf Uwe Koschinat. Der Trainer des Zweitligisten verlängert seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2022.

Anzeige

Zweitligist SV Sandhausen plant langfristig mit seinem Trainer Uwe Koschinat.

Der Verein einigte sich mit dem 48-Jährigen laut Mitteilung vom Sonntag auf eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre bis 2022. Koschinats ursprünglicher Vertrag wäre am Saisonende ausgelaufen. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Positiver Corona-Test bei Barca
  • Transfermarkt
    2
    Transfermarkt
    Holt United Dembélé statt Sancho?
  • Fussball / Transfermarkt
    3
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Valencia stellt alle Spieler zum Verkauf
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Der Absturz eines Ex-Weltmeisters
  • Int. Fussball / Serie A
    5
    Int. Fussball / Serie A
    Khedira kämpft gegen Aus bei Juve

In der Vorsaison hatte Koschinat, der von Fortuna Köln gekommen war, Sandhausen am letzten Spieltag vor dem Abstieg in die 3. Liga gerettet.

In der laufenden Saison spielt der SVS im Tabellenmittelfeld mit.