Lesedauer: 2 Minuten

Aaron Hunt plagt ein fiebriger Infekt. Sein Einsatz am Freitag ist unmöglich. HSV-Trainer Dieter Hecking nimmt das Aus des Kapitäns gelassen hin.

Anzeige

Zweitliga-Spitzenreiter Hamburger SV muss im Nordduell am Freitag beim Aufsteiger VfL Osnabrück (2. Bundesliga: VfL Osnabrück - Hamburger SV ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) wieder einmal auf Aaron Hunt verzichten.

Der Mannschaftskapitän der Hanseaten steht wegen eines fiebrigen Infektes nicht zur Verfügung.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Redeverbot für Haaland "überzogen"
  • Fußball / Bundesliga
    2
    Fußball / Bundesliga
    Calmund lässt sich Magen verkleinern
  • Fußball / Europa League
    3
    Fußball / Europa League
    UEL komplett bei neuem TV-Anbieter
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Sogar der Schiri tröstete Schubert
  • Fußball / Bundesliga
    5
    Fußball / Bundesliga
    Subotic antwortet den Kritikern

 Der ehemalige Nationalspieler fehlte dem Tabellenführer in dieser Saison bereits fünfmal wegen diverser muskulärer Probleme. Ein schwerwiegendes Problem sieht HSV-Trainer Dieter Hecking aufgrund des erneuten Fehlens von Hunt nicht.

Jetzt das aktuelle Trikot des Hamburger SV bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

"Meine Mannschaft gibt mir genügend personelle Alternativen", sagte der Coach am Donnerstag.