2. Bundesliga: 1. FC Magdeburg holt Stefan Krämer als neuen Trainer
2. Bundesliga: 1. FC Magdeburg holt Stefan Krämer als neuen Trainer © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der 1. FC Magdeburg findet einen Nachfolger für den entlassenen Michael Oenning. Es kommt ein ehemaliger Trainer des KFC Uerdingen.

Anzeige

Zweitliga-Absteiger 1. FC Magdeburg hat wie erwartet Stefan Krämer als neuen Trainer verpflichtet.

Der 52-Jährige unterschrieb beim früheren Europacupsieger einen Zweijahresvertrag bis Ende Juni 2021. Krämer hatte zuletzt den KFC Uerdingen trainiert und im Vorjahr zum Aufstieg in die 3. Liga geführt.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Nächste Moukoko-Show im Topspiel
  • Fußball / DFB-Team
    2
    Fußball / DFB-Team
    Daum mit Spitze gegen Hoeneß
  • Fußball / Bundeslliga
    3
    Fußball / Bundeslliga
    "Aberwitzig!" Veh erklärt Ärger
  • Int. Fussball / La Liga
    4
    Int. Fussball / La Liga
    Alarm bei "seelenlosem Barca"
  • Int. Fußball / Serie A
    5
    Int. Fußball / Serie A
    Ronaldo: "Menschen sind dumm"

"Er ist klar in der Kommunikation und besitzt ausgeprägte integrative Fähigkeiten, welche er in den Dienst seiner Mannschaft stellt", sagt Maik Franz, Leiter der Lizenzspielerabteilung des FCM über Krämer: "Ähnliche Herausforderungen hat er bereits mit Arminia Bielefeld und Energie Cottbus mit Erfolg bewerkstelligt."