1. FC Union Berlin v SpVgg Greuther Fuerth - Second Bundesliga
Seit dem vergangenen Sommer ist Christopher Trimmel Kapitän von Union Berlin © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der 1. FC Union Berlin verlängert mit Christopher Trimmel. Seit dem vergangenen Sommer ist der 31-Jährige Kapitän der Eisernen.

Anzeige

Union Berlin kann auch in Zukunft auf seinen Kapitän Christopher Trimmel setzen. Der Rechtsverteidiger aus Österreich unterschrieb einen neuen Vertrag mit einer Laufzeit von "bis zu zwei Jahren", das teilten die Berliner am Samstag mit.

Trimmel war 2014 von Rapid Wien zu Union gekommen und absolvierte seither 146 Pflichtspiele. Seit dem vergangenen Sommer ist Trimmel Kapitän der Eisernen.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Renato Sanches kommt beim FC Bayern nur selten zum Einsatz
    1
    Fussball / Bundesliga
    Sanches: Wer noch an mich glaubt
  • Germany v Serbia - International Friendly
    2
    Fußball / DFB-Team
    DFB-Elf: Stotterstart nach Umbruch
  • Patrick Herrmann, Alassane Plea, Borussia Mönchengladbach
    3
    Fußball / Transfermarkt
    Transferticker: S04 an Fohlen-Stürmer dran
  • Joachim Löw will mit dem DFB-Team zurück in die Weltspitze
    4
    Fußball / DFB-Team
    Löw: "Müssen uns neu erfinden"
  • Germany v Serbia - International Friendly
    5
    Fußball / DFB-Team
    DFB-Stimmen: "Das war zu wenig"

"Für mich war die Vertragsverlängerung nur Formsache, und ich freue mich auch in Zukunft ein Teil dieser Mannschaft und dieses Vereins zu sein", sagte Trimmel: "Ich bin davon überzeugt, dass wir unsere Ziele gemeinsam erreichen können." 

Union gehört zu den ersten Verfolgern der Top-Favoriten Hamburger SV und 1. FC Köln und spielt damit aussichtsreich um den Aufstieg. Trimmels Vertrag ist für die 1. und 2. Bundesliga gültig.