Holstein Kiel will den vierten Platz der 2. Bundesliga
Jannik Dehm und Holstein Kiel mischen im Aufstiegsrennen mit © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Holstein Kiel möchte im Duell beim FC Magdeburg einen Sieg einfahren, um den Anschluss an die Spitze zu wahren. Auch Schlusslicht Ingolstadt ist gefordert.

Anzeige

Holstein Kiel mischt im Rennen um die Spitzenplätze in der 2. Bundesliga mit.

Bei Kellerkind 1. FC Magdeburg (2. Bundesliga: 1. FC Magdeburg - Holstein Kiel ab 13.30 Uhr im LIVETICKER) wollen die "Störche" dann auch wieder einen Dreier einfahren um den Anschluss an das Spitzentrio Hamburger SV, 1. FC Köln und St. Pauli zu wahren. Doch die Hausherren aus Sachsen-Anhalt befinden sich im Aufwärtstrend und sind nach der Winterpause noch ungeschlagen.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Bayerns Nationalspieler sind in München zurück im Training
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayern: Breite Brust und neue Sorgen
  • Lucas Hernandez (l.) steht offenbar vor einem Wechsel zum FC Bayern
    2
    Fußball / Transfermarkt
    Transferticker: FCB-Deal mit Hernandez fix?
  • Schalkes Trainer Huub Stevens (M.) beschäftigen unter anderem Nabl Bentaleb (l.) und Sebastian Rudy
    3
    Fussball / Bundesliga
    Brennpunkte der Liga: FC Schalke 04
  • Auch Torschütze Raheem Sterling wurde von Fans rassistisch beleidigt
    4
    Int. Fußball / EM-Quali
    Rassismus-Eklat: "Es regnete Hass"
  • Philipp Grubauer glänzt für die Colorado Avalanche derzeit mit zahlreichen starken Paraden
    5
    US-Sport / NHL
    Deutscher Albtraum der NHL-Stars

Doch FCM-Trainer Michael Oenning warnt vor der Qualität der Kieler: "Holstein Kiel ist in der Lage, auf jeder Position gleichwertige Wechsel vorzunehmen. Grundsätzlich werden sie gut vorbereitet hierherkommen." Sein Gegenüber Tim Walter lobte die Spielweise des Oenning-Teams: "Magdeburg hat durchaus eine gewisse Aggressivität in ihrem Spiel und spielen mittlerweile einen ansehnlicheren Fußball."

Außerdem ist Pokalschreck Heidenheim beim SV Darmstadt gefordert (2. Bundesliga: Darmstadt - Heidenheim ab 13.30 Uhr im LIVETICKER). Außerdem muss Schlusslicht FC Ingolstadt beim Tabellen-13. Erzgebirge Aue antreten. (2. Bundesliga: Erzgebirge Aue - FC Ingolstadt ab 13.30 Uhr im LIVETICKER

So können Sie die 2. Liga LIVE verfolgen:

TV:  Sky

Stream:  Sky Go

Ticker: SPORT1