Die Partie zwischen Erzgebirge Aue und dem 1. FC Köln musste abgesagt werden
Die Partie zwischen Erzgebirge Aue und dem 1. FC Köln musste abgesagt werden © Twitter.com/FCErzgebirgeAue
Lesedauer: 2 Minuten

Keine 2. Bundesliga im Erzgebirge am Sonntag: Die Partie zwischen Aue und dem 1. FC Köln muss wegen heftigen Schneefalls abgesagt werden.

Anzeige

Die Begegnung in der 2. Bundesliga zwischen Erzgebirge Aue und dem 1. FC Köln wurde am Sonntagvormittag abgesagt.

Nach einer Platzbegehung um 10 Uhr entschied eine Kommission bestehend aus Schiedsrichter Martin Petersen (Stuttgart) und Offizieller beider Vereine, dass die Partie aufgrund des im Erzgebirgestadion liegenden Schnees nicht ausgetragen werden kann.

Anzeige

Wann die Partie nachgeholt werden soll, steht noch nicht fest. Der neue Termin wird kurzfristig bekannt gegeben, heißt es in einer Pressemitteilung der DFL.

Meistgelesene Artikel
  • Renato Sanches kommt beim FC Bayern nur selten zum Einsatz
    1
    Fussball / Bundesliga
    Sanches deutet Bayern-Abschied an
  • Germany v Serbia - International Friendly
    2
    Fußball / DFB-Team
    DFB-Elf: Stotterstart nach Umbruch
  • Luka Jovic wird von halb Europa gejagt
    3
    Fußball / Transfermarkt
    Transferticker: Mega-Offerte aus Spanien für Jovic?
  • Joachim Löw will mit dem DFB-Team zurück in die Weltspitze
    4
    Fußball / DFB-Team
    Löw: "Müssen uns neu erfinden"
  • Leon Goretzka (2.v.r.) erzielte gegen Serbien den Ausgleich
    5
    Fußball / DFB-Team
    DFB-Stimmen: "Das war zu wenig"