MSV Duisburg holt Havard Nielsen von Fortuna Düsseldorf, Havard Nielsen (rechts)  wechselt von Düsseldorf zum MSV Duisburg
MSV Duisburg holt Havard Nielsen von Fortuna Düsseldorf, Havard Nielsen (rechts) wechselt von Düsseldorf zum MSV Duisburg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der MSV Duisburg vermeldet den zweiten Winter-Neuzugang. Nach Joseph Baffo leiht sich der Zweitligist einen Offensivspieler von Fortuna Düsseldorf aus.

Anzeige

Zweitligist MSV Duisburg rüstet für die Mission Klassenerhalt weiter personell auf. Von Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf haben die Meidericher den norwegischen Offensivspieler Havard Nielsen bis zum Saisonende ausgeliehen.

"Havard ist ein variabel einsetzbarer Offensivspieler, der mit gutem Tempo auch viel Tiefe in unser Spiel bringen wird", sagte MSV-Trainer Torsten Lieberknecht. Der 25-jährige Nielsen, der in dieser Saison bisher nur einen Kurzeinsatz im DFB-Pokal verbuchen konnte, war bereits am Sonntag aus dem Fortuna-Trainingslager in Marbella abgereist.

Anzeige

ANZEIGE: Jetzt das neue Trikot von Fortuna Düsseldorf kaufen - hier geht es zum Shop

Auch Baffo verstärkt MSV 

Der MSV, Tabellen-16. der 2. Bundesliga, hatte am Vortag die Verpflichtung von Verteidiger Joseph Baffo bekannt gegeben, zudem wurde Torwart Felix Wiedwald von Eintracht Frankfurt ausgeliehen.