2. Bundesliga mit Köln, Ingolstadt, Bochum, Dresden LIVE im TV, Stream, Ticker - Alexander Nouri steht vor seinem Debüt beim FC Ingolstadt
Alexander Nouri steht vor seinem Debüt beim FC Ingolstadt © Getty Images

Schwerer könnte die Aufgabe für Alexander Nouri kaum sein. Der neue Trainer des FC Ingolstadt feiert seinen Einstand am Dienstag gegen den 1. FC Köln.

Markus Anfang, Trainer des 1. FC Köln, hat vor der Partie gegen den FC Ingolstadt am Dienstag vor dem Gegner gewarnt. "Der Trainerwechsel wird den Ingolstädtern einen neuen Impuls geben", sagte Anfang über den FCI, bei dem am Dienstag erstmals Alexander Nouri als Nachfolger des entlassenen Stefan Leitl auf der Trainerbank sitzen wird. (2. Bundesliga: 1. FC Köln - FC Ingolstadt ab 18.30 Uhr im LIVETICKER

Unabhängig davon sei es die Aufgabe der Kölner, "Lösungen zu finden", sagte Anfang: "Wir schauen darauf, wie wir unser Spiel am besten durchbringen. Davon hängt ab, wen wir aufstellen." Ingolstadt hätte zwar einen neuen Trainer, "aber der Kader wird derselbe sein", meinte Anfang. Die Kölner würden mit einem Sieg gegen den FCI ihre Tabellenführung am 7. Spieltag verteidigen.

FC Ingolstadt: Nouri hochmotiviert

"Ich habe richtig Bock auf die Aufgabe", sagte Ingolstadts neuer Coach bei seiner Vorstellung: "Wir wollen mit Fleiß, Taten und Erfolgserlebnissen zu einer Einheit werden." Der ambitionierte FCI, der 2017 aus der Bundesliga abgestiegen war, holte aus bislang sechs Saisonspielen nur fünf Zähler. (DATENCENTER: Die Tabelle der 2. Bundesliga)

Bochum empfängt Dynamo Dresden

Wie die Kölner will auch der VfL Bochum seinen Platz in der Spitzengruppe verteidigen. Der derzeitige Tabellendritte hat Dynamo Dresden zu Gast. (2. Bundesliga: Vfl Bochum - Dynamo Dresden ab 18.30 Uhr im LIVETICKER).

Die Sachsen befinden sich mit dem neuen Trainer Maik Walpurgis wieder in der Erfolgsspur. Dresden konnte zwei seiner vergangenen drei Partien gewinnen und findet sich in der Tabelle auf Platz acht wieder. (DATENCENTER: Ergebnisse des 7. Spieltags)

Bochum könnte sich mit einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage der Kölner auf den ersten Platz vorschieben.

Die Zweitliga-Highlights in der Sendung "Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga" Dienstag und Mittwoch ab 22.15 Uhr im TV auf SPORT1

Union Berlin noch unbesiegt

Union Berlin ist in dieser Saison zwar noch unbesiegt, musste sich zuletzt aber dreimal mit einem Unentschieden begnügen. Am Dienstag wartet mit Holstein Kiel der nächste dicke Brocken auf die "Eisernen". Die Kieler, die von ihren vergangenen fünf Auftritten nur einen einzigen gewinnen konnten (drei Unentschieden und eine Niederlage), blieben in dieser Saison erst einmal ohne einen eigenen Treffer. (2. Bundesliga: Union Berlin - Holstein Kiel ab 18.30 Uhr im LIVETICKER

Darmstadt will Heimserie ausbauen

Die Vorzeichen im vierten Dienstagsspiel könnten kaum deutlicher sein. Darmstadt 98 ist seit saisonübergreifend bereits seit neun Heimspielen ungeschlagen (fünf Siege und vier Niederlagen). Die Gäste aus Bielefeld warten ihrerseits bereits seit neun Liga-Auswärtspartien auf einen Dreier. Beide Teams sind in der Tabelle allerdings nur einen Punkt auseinander. (2. Bundesliga: Darmstadt 98 - Arminia Bielefeld ab 18.30 Uhr im LIVETICKER

So können Sie die 2. Bundesliga LIVE verfolgen:

TV: Sky
Livestream: Sky Go
Liveticker: SPORT1.de