FC St. Pauli v SV Darmstadt 98 - Second Bundesliga
Jan Rosenthal (l.) von Darmstadt 98 hört auf. © Getty Images

Mittelfeldspieler Jan Rosenthal beendet völlig überraschend seine Karriere. Den Schritt begründet der Darmstädter Spielmacher mit privaten Gründen.

Offensivspieler Jan Rosenthal vom Zweitligisten Darmstadt 98 hat unerwartet seine Karriere beendet. Die Entscheidung des 32-Jährigen und die einvernehmliche Auflösung des ursprünglich bis 2019 laufenden Vertrags gab sein bisheriger Verein am Mittwoch bekannt. 

Der ehemalige Junioren-Nationalspieler begründete seinen Rücktritt mit der Unvereinbarkeit seines Wunsches nach mehr Familienleben mit der professioneller Konzentration auf den Fußball. 

Rosenthal war im Winter 2015 vom benachbarten Bundesligisten Eintracht Frankfurt ans Darmstädter Böllenfalltor gekommen und schaffte mit den Lilien 2016 den Aufstieg in die Bundesliga.

Vor seiner Station in Frankfurt spielte Rosenthal auch für Hannover 96 und den SC Freiburg in der Eliteklasse.