SG Dynamo Dresden v 1. FC Kaiserslautern - Second Bundesliga
Kaiserslauterns Cheftrainer Jeff Strasser hat bei den Roten Teufeln einen Vertrag bis 2019 © Getty Images

Das Spiel zwischen Darmstadt 98 und dem 1. FC Kaiserslautern wird neu angesetzt. Die Partie war in der vergangenen Woche aufgrund eines medizinischen Notfalls abgebrochen worden.

Das in der vergangenen Woche wegen eines medizinischen Notfalls abgebrochene Spiel zwischen Darmstadt 98 und dem 1. FC Kaiserslautern wird am Mittwoch, den 21.02.2018 (18.30 Uhr) neu angesetzt.

Die Partie war in der Halbzeitpause beim Stand von 0:0 abgebrochen worden, nachdem Lauterns Trainer Jeff Strasser seine Ansprache an die Mannschaft wegen Übelkeit und Schwindelgefühlen abbrechen musste. Der Luxemburger wurde anschließend in ein Darmstädter Krankenhaus gebracht.

"Nach ersten Untersuchungen im Krankenhaus in Darmstadt kann ein Herzinfarkt bei FCK-Cheftrainer Jeff Strasser ausgeschlossen werden", teilten die Pfälzer einen Tag später mit. 

Am vergangenen Samstag saß Strasser beim Heimspiel des FCK gegen Fortuna Düsseldorf (1:3) nicht auf der Trainerbank, wurde vom U23-Coach Hans-Werner Moser vertreten. Wann der Luxemburger wieder auf dem Platz stehen wird, steht noch nicht fest.

Weiterlesen