FC St. Pauli v 1. FC Kaiserslautern - Second Bundesliga
FC St. Pauli v 1. FC Kaiserslautern - Second Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Zweitligist FC St. Pauli muss in den kommenden Spielen auf Cenk Sahin verzichten. Auch bei Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 gibt es Verletzungssorgen.

Anzeige

Zweitligist FC St. Pauli muss in den kommenden Spielen auf Cenk Sahin verzichten.

Der türkische Offensivspieler zog sich beim 1:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern einen Innenbandanriss im linken Knie zu und fällt vier Wochen aus.

Anzeige

Dies teilte St. Pauli nach einer Untersuchung auf seiner Homepage mit.

Verletzungssorgen bei Darmstadt 98

Auch Darmstadt 98 hat Verletzungssorgen: Der Klub muss für "ein paar Wochen" auf Torwart Daniel Heuer Fernandes verzichten.

Der 24-Jährige erlitt einen Fingerbruch, wie Trainer Torsten Frings vor der Partie gegen den 1. FC Nürnberg am Montag bestätigte.

Die beiden Ersatzkeeper Joel Mall und Florian Stritzel seien "zwei hervorragende Torhüter, die auch in jedem Training Vollgas geben", sagte Frings.