Holstein Kiel stellt das derzeit treffsicherste Team der 2. Bundesliga
Holstein Kiel stellt das derzeit treffsicherste Team der 2. Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Holstein Kiel spielt in der 2. Bundesliga beim 1. FC Heidenheim. Union Berlin will seinen Aufwärtstrend fortsetzen. Fürth erwartet Aue - ab 13 Uhr im LIVETICKER.

Anzeige

Fortuna Düsseldorf hat am Samstag mit einem Sieg im Spitzenspiel der 2. Bundesliga seine Tabellenführung ausgebaut. Am Sonntag kann Holstein Kiel mit einem Sieg wieder bis auf drei Punkte an den Ligaprimus heranrücken (SERVICE: Die Tabelle).

Der famos gestartete Aufsteiger muss beim 1. FC Heidenheim (ab 13 Uhr im LIVETICKER) antreten. Nach nur einem Dreier aus den letzten acht Spielen (zwei Unentschieden und fünf Niederlagen) stecken die Heidenheimer im Abstiegskampf.

Anzeige

Kiel, das sechs seiner jüngsten sieben Partien gewann (eine Niederlage), gehört als Tabellenzweiter zu den Überraschungsteams der Saison. Der Aufsteiger stellt mit 21 Toren die bislang stärkste Offensive der Liga.

Union mit guter Bilanz gegen Regensburg

Union Berlin kann mit einem Dreier bei Jahn Regensburg (ab 13 Uhr im LIVETICKER) auf Relegationsrang drei springen. 

Aufsteiger Regensburg hat drei seiner jüngsten vier Spieler ohne eigenen Treffer verloren (ein Sieg). Union hat mit zwei Siegen in Folge wieder den Anschluss an die Aufstiegsränge geschafft. Von den bislang sieben Duellen mit den Regensburgern haben die Berliner nur eines verloren.

Unter Siegzwang steht der Tabellenletzte SpVgg Greuther Fürth gegen Erzgebirge Aue (ab 13 Uhr im LIVETICKER).

Mit drei Niederlagen in Folge mit jeweils drei Gegentoren sind die Fürther vor der Länderspielpause auf den letzten Tabellenplatz abgestürzt. Aue fuhr in den vergangenen drei Auswärtspartien sieben Zähler ein. Die letzten vier Duelle in Fürth konnte jeweils die SpVgg gewinnen. 

SPORT1 begleitet die Spiele ab 13 Uhr LIVE im TICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App