Astra ist die neuste Agentin für Riots Taktikshooter Valorant
Astra ist die neuste Agentin für Riots Taktikshooter Valorant © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten

Auf Twitter hat ein Dataminer-Profil Hinweise darauf gegeben, dass Valorant in naher Zukunft ein Timeout-Feature bekommen könnte. Diese sollen in ihrer Zahl begrenzt sein.

Anzeige

In zahlreichen kompetitiven Games wie Valorant, CS:GO oder League of Legends kann es hin und wieder zu technischen Problemen kommen. Diese liegen mitunter am schlechten Netzwerk oder überforderter Hardware. Bislang war es in Riot Games' Taktikshooter allerdings nicht möglich, darauf mit einer Auszeit zu reagieren. Das soll sich bald ändern.

Timeout in Valorant

Wie das Datamining-Profil Valorant Leaks auf Twitter mitteilte, ist ein derartiges Feature wohl bereits angelegt.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Damit können Spieler, die mit Problemen zu kämpfen haben, durch einen Neustart ihres Rechners oder Routers oder durch andere Maßnahmen versuchen, diese mit etwas mehr Ruhe zu lösen. In vergleichbaren Titeln wie CS:GO oder Dota2 ist eine derartige Mechanik schon seit Ewigkeiten Standard.

Um den Mechanismus zu nutzen, sei lediglich ein simpler Befehl im Chat nötig.

  • "/to" oder "/timeout"
  • Öffnet ein Voting, das eine entsprechende Pause zur Option macht
  • Keine Timeouts direkt nach einem bereits genutzten Timeout möglich

Wie viele Auszeiten jedes Team zur Verfügung hat, wurde noch nicht offengelegt. Fraglich bleibt, ob dieses Feature gerade in niedrigeren Rangstufen missbraucht werden könnte, um das gegnerische Team länger in einem Game festzuhalten. Die Einführung von Timeouts stellt aber wohl einen weiteren Schritt in der bislang starken Entwicklung von Valorant als eSports-Titel dar.

Weitere Top-News zu Valorant