Da waren es nur noch zwei - das Valorant-Roster von BIG nimmt Gestalt an
Da waren es nur noch zwei - das Valorant-Roster von BIG nimmt Gestalt an © BIG / SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten

Bereits vergangene Woche verkündete Berlin International Gaming den Einstieg in Valorant. Nun sind schon drei Spieler des kommenden Teams bekannt und bestätigt.

Anzeige

Am 17. Juli kam der Paukenschlag. Fatih "gob b" Dayik und Alexander "alexRr" Frisch zauberte BIG zwei bekannte Namen aus dem Hut. Besonders Dayik ist durch sein langjährige Erfahrung und zahlreichen Erfolge im Trikot von mousesports und BIG ein Gesicht des neuen Valorant-Rosters. 

Zwei Veteranen für Valorant

Der 33-Jährige hat auch schon als Coach für Main Team und Academy agiert. Sein neuer Kollege alexRr schaffte in CS:GO nie den Sprung auf die ganz große Bühne, machte sich aber durchaus mit Einsätzen für ALTERNATE aTTaX und PENTA Sports auf Turnieren der DreamHack und der ESL One Katowice einen Namen. Zuletzt ging er für ad hoc auf die Jagd.

Anzeige

Zu den beiden Initialzündern gesellte sich inzwischen noch ein Spieler hinzu. Ceyhun "AslaN" Aslan war zuletzt im Shooter Bataillon 1944 aktiv und konnte auf kleineren Valorant-Turnieren auf sich aufmerksam machen.

"Ein Traum wird wahr - der Anfang meiner professionellen Karriere. Ich bin mehr als gespannt auf die Reise mit BIG.", sagt AslaN in seinem Tweet. "Folge deinem Traum und du wirst es genauso schaffen! Danke an alle meine Unterstützer! Ich liebe euch alle!"

Also fehlen BIG nur noch zwei Spieler für ein komplettes Roster. Wer das ist wird sich in den kommenden Tagen oder Wochen zeigen. Für Updates zu BIG und Valorant klickt sport1.de/eSports!