Seit dem 22. Juli bringt das Seelenblumenfest die Legends-of-Runeterra-Welt zum erblühen
Seit dem 22. Juli bringt das Seelenblumenfest die Legends-of-Runeterra-Welt zum erblühen © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten

Das Seelenblumenfest hat nun auch Legends of Runeterra erreicht. Das aus LoL bekannte Festival bringt ein neues Lab, einen Eventpass und jede Menge Neues mit sich.

Anzeige

Patch 1.6 ist ein besonderer für Legends of Runeterra. Als erster seiner Art bringt er neue Inhalte im Rahmen eines eigenen Themas in das Kartenspiel von Riot Games.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Ein Fest für die Seele

Das Seelenblumenfest ist ein einmonatiges Event, welches Legends of Runeterra im Zeitraum vom 22. Juli bis zum 19. August vorrangig mit neuen Spielinhalten zum erblühen bringt. Unter anderem wird es ein neues Lab geben. Dieses trägt den Namen "Anvertrauen" und folgt folgenden Regeln:

Anzeige
  • Die Spieler wählen aus einem von sechs vorgefertigten Seelenblumen-Decks
  • Jeder Spieler beginnt das Spiel mit 30 anstatt 20 Lebenspunkten
  • Wenn eine Einheit stirbt, werden ihre Werte an eine zufällige Einheit auf der Hand übertragen.
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Doch das neue Lab bleibt bei weitem nicht das einzige Neue.

Mit dem Seelenblumen-Eventpass erhalten die Spieler für 950 Münzen Zugang zu einem verbesserten Event-Pfad inklusive Premium-Belohnungen. Durch das absolvieren von Partien verdienen sich die Spieler Blütenblätter. Je mehr sie davon haben, desto größer und exklusiver werden die Belohnungen. Als Ansporn wird beim Kauf des Seelenblumen-Eventpass direkt ein Kitt-Beschützer freigeschaltet.

Im Seelenblumen-Event-Pass sind bis zu 28 Belohnungen möglich
Im Seelenblumen-Event-Pass sind bis zu 28 Belohnungen möglich © Riot Games

Neben dem neuen Lab und dem Seelenblumen-Eventpass gibt es zusätzlich zum Start des Festivals außerdem jede Menge epische Missionen, die bei erfolgreichem abschließen zusätzliche Blütenblätter und Belohnungen gewähren.