Riot Games hat den offiziellen Launch von Legends of Runeterra für den 30. April angekündigt.
Riot Games hat den offiziellen Launch von Legends of Runeterra für den 30. April angekündigt. © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten

Neben Valorant ist Legends of Runeterra Riot Games neustes Projekt. Während der Shooter erst in die Open-Beta startet, kündigt Riot für LoR nun den offiziellen Launch an.

Anzeige

Nachdem die mobile Version von Legends of Runeterra am 12. März für Android-Smartphones in Form einer APK geleaked worden ist, kündigt Riot Games nun ganz offiziell die Veröffentlichung von LoR auf mobilen Geräten an.

Stichtag 30. April

Via Twitter und auf der Seite von LoR hat Riot nun offiziell bekannt gegeben, dass das Warten am 30. April ein Ende haben wird. Legends of Runeterra wird ab da für jeden zugänglich sowohl auf dem PC, als auch auf allen mobilen Endgeräten spielbar sein.

Anzeige

Was bedeutet das für die Spieler? SPORT1 hat die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  • Zum offiziellen Start des Spiels werden die Inhalte nicht zurückgesetzt. Das bedeutet, dass die Spieler alle Karten und Inhalte, die gekauft oder erspielt worden sind, behalten werden.
  • Um LoR auf PC und mobilen Endgeräten zu spielen braucht es keine mehreren Konten. Es kann plattformübergreifend ein und dasselbe Konto benutzt werden.
  • Mit dem offiziellen Launch endet die Beta-Version und eine neue Ranglistensaison beginnt. Die Ladder wird zurückgesetzt.

>> Jetzt die neue eSPORTS1-App hier herunterladen <<

Alle weitere Einzelheiten zum offiziellen Start von Legends of Runeterra finden sich auf der LoR-Website

120 Karten & neue Region

Zusätzlich zum Launch hat sich Riot Games noch etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Am 30. April wird LoR nicht nur offiziell starten, sondern es werden auch über 120 neue Karten inklusive einer neuer Region in das Spiel kommen! 

Um welche Region es sich dabei handelt ließ der Publisher dabei offen, kündigte aber Karten- und Championsenthüllungen auf ihren unterschiedlichen Social-Media-Kanälen an.