Bilgewasser wird die siebte Region in Legends of Runeterra sein.
Bilgewasser wird die siebte Region in Legends of Runeterra sein. © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten

Für das am 30. April startende Legends of Runeterra hat Riot Games neben den 120 neuen Karten auch eine siebte Region angekündigt. Setzt die Segel: Kurs auf Bilgewasser!

Anzeige

Der 30. April und damit das offizielle Veröffentlichungs-Datum von Legends of Runeterra rückt immer näher. Insgesamt über 120 neue Karten hat Riot Games zum Start seines Karten-Strategie-Spiels versprochen. Nachdem inzwischen alle bekannten Regionen DemaciaFreljordSchatteninselnNoxus und Piltover & Zhaun und Ionia schon einige frische Karten inklusive jeweils einem neuem Champion präsentieren konnten, veröffentlichte Riot nun die angekündigte, mit Hochspannung erwartete, siebte Region Bilgewasser.

Das Plündern ist des Piraten Lust

Getreu dem Piraten-Motto bringt die Bilgewasser neben fünf neuen Champions auch ein neues Schlüsselwort mit ins Spiel: "Plündern". Karten, die mit dem neuen Schlüsselwort versehen sind, aktivieren ihren Effekt beim Ausspielen. Die Bedingung dafür, dass der Effekt auch tatsächlich aktiviert wird, ist simpel: es muss in dieser Runde schon Schaden am gegnerischen Nexus verursacht worden sein. 

Anzeige

"Plündern" wird nicht ausschließlich nur für Einheiten der Bilgewasser-Region zur Verfügung stehen, auch Einheiten aus den anderen Regionen können von dem neuen Schlüsselwort Gebrauch machen. Ein Überblick über die neuen Plünderer-Karten.

  • Zitruskurier: Eine 6 Mana kostende 4|5er-Einheit aus der Bilgewasser-Region, die mit ihrem aktivierten Plünder-Effekt sowohl einen Verbündeten als auch den eigenen Nexus um 3 Lebenspunkte heilen kann. Außerdem mobilisiert sich der Spieler danach.
  • Wolfsreiterin: Eine 4 Mana kostende 4|3er-Einheit aus der Freljord-Region mit dem Schlüsselwort "Überwältigen". Aktiviert man ihre Plünder-Fähigkeit erhält der Spieler zusätzlich einen leeren Manakristall.
  • Souveräne Solistin: Eine 7 Mana kostende, ungreifbare 3/4er-Bilgewasser-Einheit, die bei der Aktivierung ihres Plünder-Effekts die Kosten der Verbündeten auf der eigenen Hand um 2 Mana senkt. 
  • Langschiff der Plünderer: Eine 8 Mana kostende 7|7er-Einheit, die beim Ausspielen nicht nur den neuen Freljord-Champion Sejuani zieht, sondern mithilfe ihre Plünder-Fähigkeit sowohl die Stärke als auch die Lebenspunkte aller Verbündeten im Deck des Spielers verdoppeln kann!
  • Kaltblütige Quartiermeisterin: Eine 3 Mana kostende 4|3er-Einheit aus der neuen Bilgewasser-Region, die, sollte ihr Plünder-Effekt aktiviert werden,  allen Verbündeten, die 1 Mana kosten, +1|+0 gewährt.
  • Geistwanderer der Ursaren: Eine 5 Mana kostende 4|6er-Freljord-Einheit, die bei der Aktivierung ihres Plünder-Effekts zu einem Ursar der Sturmklauen wird.

Auffallend ist, das Plündern bisher nur von Karten aus den Regionen Bilgewasser und Freljord genutzt werden kann. Ob und wie auch die restlichen fünf Region von "Plündern" Gebrauch machen können, erfahren die Spieler spätestens am 30. April, wenn Legends of Runeterra offiziell von Riot Games veröffentlicht wird.