Der neue Legends of Runeterra Patch bringt mehr Belohnungen
Der neue Legends of Runeterra Patch bringt mehr Belohnungen © Riot Games / SPORT1
Lesedauer: 3 Minuten

Bereits vor einigen Wochen kündigte Riot Games an, die Belohnungen in Legends of Runeterra anpassen zu wollen. Mit dem Patch 0.9.3 löst der Publisher das Versprechen ein.

Anzeige

Das Fortschrittssystem in Legends of Runeterra sucht in der Welt der digitalen Kartenspiele seinesgleichen. Spieler können ohne finanziellen Aufwand in überschaubarer Zeit alle Karten freischalten und spielen was sie möchten. Riot Games ist dennoch der Auffassung, dass noch Luft nach oben ist.

Mehr ohne Grenzen

"Unser Ziel ist es, dass du die Karten bekommen kannst, die du haben möchtest – und zwar so, wie du willst. In unserem Spiel sollen Spieler auch dann konkurrenzfähig bleiben, wenn sie keinen Cent investieren.", betont der Publisher im Vorwort der offiziellen Patch Notes.

Anzeige

>> Jetzt die neue eSPORTS1-App hier herunterladen <<

Damit will Legends of Runeterra weiterhin stark über kosmetische Items Einnahmen generieren. Allerdings lassen sich jetzt unbegrenzte Mengen an Wildcards und vollwertige Karten direkt mit Echtgeld erwerben. Durch die verbesserten Belohnungen hält Riot Games weiterhin eine fair ausbalancierte Waage. Diese Punkte ändern sich mit Patch 0.9.3.:

Aus den offiziellen Patch Notes

Der Tresor

Du kannst jetzt verbesserte und unbegrenzte Tresorbelohnungen verdienen.

  • Auf Stufe 2+ erhält man jetzt eine Expeditionsmarke (vorher auf Stufe 10+).
  • Auf Stufe 5+ erhält man jetzt eine zufällige Championkarte.
  • Auf Stufe 10+ erhält man jetzt eine Champion-Wildcard (ersetzt die zufällige Championkarte von Stufe 5).
  • Nach Stufe 13 kannst du jetzt zusätzlich unbegrenzt Kapseln pro 4.500 EP verdienen. Jede Kapsel enthält mindestens 3 seltene und 2 gewöhnliche Karten (alle wie immer samt einer zufälligen Chance auf eine Aufwertung, inklusive der Kapsel selbst).
Die angepassten Tresorbelohnungen in Legends of Runeterra gewähren früher bessere Boni
Die angepassten Tresorbelohnungen in Legends of Runeterra gewähren früher bessere Boni © Riot Games

EP für Siege

Du kannst jetzt für PvP- und KI-Siege unbegrenzt EP verdienen.

  • PvP-Siege in normalen Spielen und Ranglistenspielen sowie in Expeditionen geben dir jeweils 200 bzw. 100 Grund-EP – und zwar immer. Die Boni für den ersten Sieg des Tages gelten auch weiterhin.
  • KI-Siege geben dir immer mindestens 50 EP:
    • KI-Siege 1–10: 100 EP
    • KI-Siege 11+: 50 EP

Wildcards und direkte Kartenkäufe

Du kannst jetzt unbegrenzt Wildcards kaufen.

  • Der Wildcard-Vorrat im Shop ist nicht mehr wöchentlich begrenzt.
  • Du kannst Karten im Menüpunkt "Sammlung" jetzt auch direkt mit Münzen erwerben. (Sie kosten genauso viel wie eine entsprechende Wildcard.)

Expeditionen

Du kannst Expeditionen jetzt einfacher und regelmäßiger spielen. (Wir haben Kosten und Belohnungen um ~33 % reduziert.)

  • Eine Expedition kostet dich jetzt 2.000 Splitter oder 200 Münzen (vorher 3.000 oder 300).
  • Expeditionsbelohnungen aktualisiert:
    • 0 Siege: Epische Kapsel
      • Epische Kapseln enthalten mindestens eine epische, 2 seltene und 2 gewöhnliche Karten (alle samt einer zufälligen Chance auf eine Aufwertung, inklusive der Kapsel).
    • 1 Sieg: Epische Kapsel, 100 Splitter
    • 2 Siege: Epische Kapsel, 200 Splitter
    • 3 Siege: Epische Kapsel, 200 Splitter, gewöhnliche Wildcard
    • 4 Siege: Epische Kapsel, 300 Splitter, 2 gewöhnliche Wildcards
    • 5 Siege: Epische Kapsel, 500 Splitter, seltene Wildcard, gewöhnliche Wildcard
    • 6 Siege: Epische Kapsel, 1.000 Splitter, seltene Wildcard, gewöhnliche Wildcard
    • 7 Siege: Epische Kapsel, 2.000 Splitter, 2 seltene Wildcards
  • Zusätzliche Details:
    • Expeditionen, die vor Patch 0.9.3 (mit den alten höheren Kosten) begonnen wurden, gewähren die alten Belohnungen.
    • Wenn Patch 0.9.3 live geht, erhalten Spieler 1.000 Splitter pro Expeditionsmarke in ihrem Inventar. (So kompensieren wir den reduzierten Belohnungswert dieser Marken.
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Zu den genannten Änderungen kommen noch einige Anpassungen bei Kartentexten und Fehlerbehebungen hinzu. Der Pach 0.9.3 soll am 31.03. auf die Liverserver gespielt werden. Sobald dieser erschienen ist, können auch die wöchentlichen Belohnungen wieder abgerufen werden.