Weltmeister mit DAMWON - Nuguri wechselt zu FPX
Weltmeister mit DAMWON - Nuguri wechselt zu FPX © FPX
Lesedauer: 2 Minuten

In den westlichen Ligen ist die Transferphase bereits vorbei, in Asien wird noch an den Rostern geschraubt. FunPlus Phoenix hat jetzt einen richtigen Coup gelandet.

Anzeige

Wir schreiben das Jahr 2019. Die Arena in Paris bebt. G2 Esports steht im Finale der Worlds und trifft auf den chinesischen Überflieger FunPlus Phoenix. Pyke in der Midlane, 0:3. Umgeben von europäischen Fans reckt FPX den Summoner's Cup in die Höhe. Zwölf Monate später fehlt der amtierende Champion bei der Weltmeisterschaft.

Nun soll der Weg zurück an die Spitze wieder gelingen. Dafür müssen Verstärkungen im Roster herhalten. 

Anzeige

Weltmeister zu Weltmeister

Mit dem Erfolg von DAMWON Gaming wurden neue Begehrlichkeiten bei anderen Teams geweckt. Dass Toplaner Jang "Nuguri" Ha-gwon nach dem Titelgewinn das Team verlassen würde, wurde relativ schnell bekannt. Jetzt unterschreibt er in China bei FunPlus Phoenix. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Das Team hat im letzten Summer Split große Probleme offenbart und hat die Teilnahme an den Worlds klar verpasst. Die bisherigen Spieler auf der oberen Linie, GimGoon und Khan, haben sich mittlerweile verabschiedet.

Ein offizieller Starttermin für den Spring Split in der LPL steht noch nicht fest. Die europäische LEC möchte am 22. Januar in die neue Saison gehen. Eine Rückkehr der Spieler ins Berliner Studio wird es aber auch dort vorerst nicht geben. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Auch im kommenden Jahr sollen die Worlds in Shanghai stattfinden, sofern die Pandemie es zulässt auch mit Zuschauern.