Schalke 04 verpflichtet den Deutsch-Türken Sergen “Broken Blade“ Celik vom LCS-Team TSM und macht damit den zweiten Transfer der Offseason perfekt.
Vor dem Wechsel zu Schalke spiele Broken Blade zwei Jahre bei Team SoloMid © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten

Schalke 04 verpflichtet den Deutsch-Türken Sergen “Broken Blade“ Celik vom LCS-Team Team SoloMid und macht damit den zweiten großen Transfer der Offseason perfekt.

Anzeige

Nach dem Abgang ihres rumänischen Toplaners Andrei "Odoamne" Pascu ist Schalke 04 bei der Suche nach einem adäquaten Ersatz fündig geworden. Der 20-jährige Deutsch-Türke Sergen "Broken Blade" Celik wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Knappen nach Gelsenkirchen.

Mit seinem vorherigen Team SoloMid gewann er die LCS 2020 Summer Playoffs, schied bei den Worlds jedoch enttäuschend früh aus.

Anzeige

Ein Talent für die Top-Lane

Broken Blade gilt als einer der talentiertesten Toplaner, was sich schon im frühen Alter von 18 Jahren zeigte.

Mit seinem damaligen Team, den Royal Bandits, gewann er die türkische Regular-Season (TCL) und belegte den zweiten Platz in den anschließenden Playoffs. Schnell weckte er das Interesse vom nordamerikanischen Top-Club TSM, die ihn kurz darauf in die LCS holten. Damit wurde er der erste türkische Spieler der LCS.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Es folgten mehrere zweite Plätze in der 2019er-Saison und ein imposanter Sieg bei den LCS Summer Playoffs 2020. Ein historisch schlechtes Abschneiden bei den Worlds dieses Jahres vermieste TSM eine ansonsten recht erfolgreiche Saison.

Mit dem Transfer von Broken Blade hat S04 nun bereits zwei Rollen ihres 2021-Rosters neubesetzt. Der Verbleib von Midlaner Felix ”Abbedagge” Braun, Botlaner Matus ”Neon” Jakubcik und Ersatzspieler Gabriel “Kamito“ Scholtz ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bestätigt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Broken Blades Ex-Team TSM experimentiert weiterhin am perfekten Roster, nachdem LCS-Legende Bjergsen und ADC Yiliang "Peter" "Doublelift" Peng im Oktober, respektive November, ihren Rücktritt bekannt gaben. Daraufhin folgte erst kürzlich die Verpflichtung des deutschen Star-Midlaners Tristan "PowerOfEvil" Schrage und Support-Spieler Hu "SwordArt" Shuo-Chieh.