Teddy soll Teil der Zukunft von T1 werden
Teddy soll Teil der Zukunft von T1 werden © T1
Lesedauer: 2 Minuten

Für T1 verlief der Spring Split vielversprechend und endete mit dem Titel in der LCK. Der Rekordweltmeister bindet mit Teddy einen Starspieler lange an sich.

Anzeige

T1 hat bekannt gegeben, dass der Vertrag mit Botlaner Park "Teddy" Jin-Seong bis 2022 ausgedehnt wurde. Der dreifache LCK-Sieger hat seit dem Umbau des Rosters 2018 mit Leistungen überzeugt und soll auch weiterhin Teil des Teams bleiben.

T1 festigt starken Kern

Bereits im Februar berichtete SPORT1, dass Lee "Faker" Sang-hyeok seinen Vertrag bei der Organisation bis 2023 verlängert hatte und zudem Anteilseigner werden sollte. Mit Teddy wird der starke Kern weiter definiert. 

Anzeige

Künftige Rosteränderungen werden um Faker und den Botlaner herumgebaut. Die Erfolge des AD Carries lesen sich überzeugend, wenn auch noch zwei große Titel in der Sammlung fehlen. 2019 gelang Teddy mit T1 das Double aus Spring- und Summer Split in der LCK, bei den Worlds wurde es nur der 3./4. Platz. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

G2 Esports beendete die Titelträume der Koreaner im Halbfinale - ein Dejavu. Schon während des MSIs kam es im Halbfinale zum Aufeinandertreffen der Teams, an dessen Ende T1 den Kürzeren zog.

Bereits im Frühling 2020 kehrte T1 aber zur alten Stärke zurück und holte nach einem zweiten Rang in der Regular Season die Trophähe im Finale der Playoffs. Im Zuge dieser Erfolge war Teddy eine treibende Kraft, konnte im Spring Split 2020 die höchste KDA in der Liga vorweisen. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

T1 startet heute gegen DRX in den Summer Split, die mit Chovy in der Mitte und Deft als ADC ebenfalls auf ein vielversprechendes Duo zurückgreifen können.