TSM gibt LCS und Academy Team bekannt
TSM gibt LCS und Academy Team bekannt © TSM / Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten

Team SoloMid gibt LCS- und Academy-Team bekannt. Bringen die Änderungen neue Stabilität?

Anzeige

Von Niklas Walkerling

Nach über einem Monat der Wechsel und Spekulationen hat Team SoloMid nun sein LCS und Academy Team für die Saison 2020 veröffentlicht. Neben Superstar Søren "Bjergsen" Bjerg ist auch der deutsch-türkische Top-Laner Sergen "BrokenBlade" Çelik im Team geblieben.

Anzeige

Das LCS- und Academy-Team

Zum einen wurde Jungler Joshua "Dardoch" Hartnett verpflichtet, der zuvor für Optic Gaming gespielt hat, aber auch schon in allerlei anderen Teams zu finden war. Eine weitere Neuerung findet man auf der Botlane mit dem LEC-Star Kasper "Kobbe" Kobberup. Kobbe war zuletzt bei Splyce unter Vertrag, die mittlerweile in MAD Lions E.C. umbenannt wurden. Als dritter im Bunde stoß ein alter Bekannter wieder zum Team hinzu. Der Kanadier Vincent "Biofrost" Wang war bereits von Mai 2016 bis November 2017 für TSM tätig. Mit ihm gewannen sie damals sowohl die reguläre LCS-Saison, als auch die anschließenden Play-Offs.

Das Academy Team setzt sich aus jungen, vielversprechenden Spielern zusammen, die mehr oder weniger Profi-Erfahrung haben. OpTic Gaming Toplaner Niship "Dhokla" Doshi wird an der Seite von Jungler Mingyi "Spica" Lu, Midlaner Jackson "Evolved" Dohan, Botlaner Lawrence "Lost" Hui und Support Erik "Treatz" Wessén spielen.

Personal und Erwartungshaltung

Ebenso hat sich das Personal hinter den Teams geändert. Peter Zhang ist nun Cheftrainer, nachdem er letzte Saison schon viel mit dem LCS und Academy Team gearbeitet hat. Ham "Lustboy" Jang-sik, der vorherige Cheftrainer, wird von nun Strategie-Trainer sein. Als Neuzugang stößt Haitham Algbory als Assistenztrainer zum Trainerstab hinzu. Der Uni-Absolvent hat einen Bachelor-Abschluss in Informationstechnologie und arbeitete seit letztem Jahr als Analyst für TSM.

Man kann gespannt sein, ob die neuen Teams gut genug sind, um den hohen eigenen Ansprüchen gerecht zu werden. Mit den Neuzugängen Kobbe, Dardoch, and Biofrost hat TSM großartige Einzelspieler dazubekommen. Die Frage wird sein, wie gut sich Kommunikation und Teamplay entwickeln.