Die Hamburger Digital-Agentur MSM.digital Communications übernimmt die DACH-PR für Riot Games ©
Lesedauer: 2 Minuten

Die Digital-Agentur der MSM.digital Communications aus Hamburg wird künftig die Kommunikation für Riot Games im deutschsprachigen Raum übernehmen.

Anzeige

Riot Games und die Digital-Agentur der MSM.digital Communications aus Hamburg arbeiten künftig noch stärker zusammen. Initiiert wurde die Kooperation bereits am 1. August 2019.

"Riot Games ist eine der bekanntesten Marken der Gaming-Industrie und League of Legends ein Dauerbrenner, der im Oktober seinen zehnten Geburtstag feiert. Wir freuen uns sehr, diesen und kommende Milestones kommunikativ begleiten zu dürfen", sagt Nikolas Angerstein, Deputy Managing Director MSM.digital Communications.

Anzeige

Kleiden wie die eSports-Profis? Kein Problem! Der SPORT1-eSports-Shop! | ANZEIGE

Sarah Glöckler, Brand Manager (DACH) bei Riot Games, fügt hinzu: "Mit MSM.digital haben wir uns für eine erfahrene Kommunikationsagentur entschieden, die uns mit ihrem Ansatz der ganzheitlichen Kommunikation, die PR, Social Media und Influencer Relations beinhaltet, überzeugt hat. Der League of Legends Geburtstag im Oktober wird ein toller Startschuss für die Zusammenarbeit."

Riot Games hat im Zuge des 10-jährigen Jubiläums ihres erfolgreichen MOBAs einen Livestream und große Ankündigungen für League of Legends und Teamfight Tactics versprochen.

Bei dieser Präsentation fließt dann die Arbeit der Hamburger Agentur bereits mit ein. MSM.digital hat unter anderem schon mit Electronic Arts, Warner und Samsung zusammengearbeitet.