Das Team von ESG in in Deutschland die Nummer eins
Das Team von ESG in in Deutschland die Nummer eins © Twitter.com/euronicsgaming
Lesedauer: 2 Minuten

Das deutsche Ausnahmeteam in League of Legends ging mit viel Schwung in die EU Masters. Am Ende reichte es bei EURONICS nur für das Halbfinale.

Anzeige

Mit 1:2 unterlag EURONICS Gaming die MAD Lions im Halbfinale der EU Masters und damit endete der deutsche Traum beim europäischen Topturnier.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Doch ESG hielt die Partie gegen den Favoriten lange spannend und der deutsche Meister gab am Samstag zwar die erste Runde ab, schlug dann aber zurück und unterlag dann im entscheidenden Match gegen die Spanier. ESG-Mann Frederik "noway4u" Hinteregger twitterte nach dem Spiel: "Wir hatten es in der Hand, haben es leider nicht richtig zu Ende gebracht."

Anzeige

Niederlage gegen den späteren Sieger

MAD Lions marschierte so aber ins Finale, schlug dort die Ninjas in Pyjamas deutlich mit 3:0 und siegte damit bei den EU Masters im polnischen Kattowitz. So sicherte sich das spanische Team ein Preisgeld von 40.000 US-Dollar. ESG sichert sich mit dem dritten Platz ein Preisgeld 13.500 US-Dollar.

Die European Masters (EU Masters) sind hinter der EU LCS das zweitklassige internationale Format von League-of-Legends-Entwickler Riot Games. Aus den verschiedenen europäischen Nationen qualifizierten sich Teams für das Finalevent und insgesamt standen in der Sommerausgabe 150.000 US-Dollar auf dem Spiel.

Die EU Masters endeten damit direkt vor dem Start der LoL-Weltmeisterschaft. Die Worlds finden in diesem Jahr in Korea statt und aus Europa sind die drei Teams Vitality, G2 und Fnatic vor Ort.

-----

Lesen Sie auch:

Alle Infos zu den Worlds

LoL auf Dotas Spuren: Der Worlds Pass

---

Eventinfo:

DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT

Seien Sie dabei, wenn die digitalen Trends der Zukunft diskutiert werden. Beim DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT in Berlin geht es in diesem Jahr um die Themen Content, eSports und neue Medien. Am 8. und 9. Oktober treffen sich Entscheider aus verschiedenen Branchen zum Austausch über Plattformen, Reichweite und Inhalte.
Welche Rolle wird der eSports in der digitalen Zukunft spielen? Diese Frage wird in mehreren der zehn Foren beantwortet.
Über 40 Experten werden auf der Bühne sprechen. Tickets für das Event gibt es über die Veranstalter vom ESB Marketing Netzwerk und RESULT Sports.