Fortnite ist dank der Bögen mittlerweile ein Paradies für Bogenschützen
Fortnite ist dank der Bögen mittlerweile ein Paradies für Bogenschützen © Epic Games
Lesedauer: 2 Minuten

Season 6 hat neue Waffen in Fortnite vorgestellt, unter anderem gibt es verschiedene neue Bögen im Spiel. Wir erklären, welche Bögen das sind und wie man diese herstellt.

Anzeige

Der Bogen ist nicht nur in der Weltgeschichte, sondern auch in Fortnite eine beliebte Waffe. Mit der neuen Season 6 lässt sich der Bogen in sechs weitere Versionen umbauen.  

Robin Hood hätte daran Spaß gehabt 

In Fortnite Season 6 lassen sich folgende Bögen finden oder herstellen: 

Anzeige
  • Urzeit-Bogen 
  • Tüftler-Bogen 
  • Mechanik-Bogen 
  • Mechanischer Explosionsbogen 
  • Mechanischer Schockwellenbogen 
  • Urzeit-Stinkbogen 
  • Urzeit-Flammenbogen 

Der Tüftler-Bogen lässt sich In-Game mit Tierknochen und Mechanik Teilen umbauen. Mit nur Tierknochen kann ein Urzeit-Bogen hergestellt werden, und die Mechanik Teile allein wandeln den ursprünglichen Bogen in einen Mechanik-Bogen um.  

Der mechanische Schockwellenbogen bringt neue Strategien ins Spiel, denn mit einem Treffer können sowohl Gegner als auch Freunde in die Luft geschleudert werden. Zum Herstellen benötigt man den Mechanik-Bogen und zwei Schockwellengranaten. 

Als nächstes kümmern wir uns um den mechanischen Explosionsbogen. Hier wird ein Pfeil abgefeuert, der bei einem Einschlag oder direktem Treffer drei Explosionen verursacht, die jeweils 20 Schaden machen. Ein Mechanik-Bogen und sechs Granaten sind zum Herstellen von Nöten.  

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der Urzeit-Stinkbogen hört sich ungewöhnlich an. Namensgebend ist hier die Gaswolke, die nach dem Abschuss fünf Schaden pro Sekunde austeilt. Voraussetzung zum Herstellen ist ein Urzeit-Bogen und entweder ein Frösche-Stinksack oder ein Stink-Flopper.  

Zu guter Letzt haben wir noch den Urzeit-Flammenbogen: Trifft der abgefeuerte Pfeil ein brennbares Objekt (zum Beispiel Holz), dann verursachen die Flammen Feuerschaden. Die benötigten Materialien zur Herstellung sind ein Urzeit-Bogen und ein Gaskanister oder ein Glühwürmchen Glas.  

Mit den neuen Bögen können Spieler nun mit größerer Varianz auf Gegnerjagd gehen – Robin Hood wäre stolz. 

Mehr News aus der eSports-Welt